Willkommen bei Thrombosis Adviser

Informationen zum Thema venöse und arterielle Thrombose
für

Unsere Empfehlungen

  • Orale Antikoagulation zur Prävention von Schlaganfall infolge von VHF in der täglichen Praxis – ein Update vom ESC-Kongress 2016
    Mehr lesen
  • Welche Erkenntnisse haben wir 2015 aus GARFIELD-AF und anderen Registerstudien hinsichtlich des Managements von nicht valvulärem Vorhofflimmern in der klinischen Praxis gewonnen?
    Mehr lesen
  • Erste Ergebnisse aus der XALIA-Studie: Evidenz aus der Praxis für Rivaroxaban zur Behandlung von tiefer Venenthrombose
    Mehr lesen
  • Behandlung von venösen Thromboembolien mit verlängerter Dauer: Wie lange soll behandelt werden?
    Mehr lesen
  • Neuartige orale Antikoagulanzien bei verschiedenen thromboembolischen Indikationen
    Mehr lesen
  • Evidenz aus der Praxis zur Schlaganfallprävention bei Patienten mit nicht valvulärem Vorhofflimmern: Erkenntnisse aus der XANTUS-Studie
    Mehr lesen
  • Neueste Entwicklungen beim Management von Lungenembolie: Risikostratifizierung, neuartige orale Antikoagulanzien und Verlaufsbeobachtung
    Mehr lesen
  • Neuartige orale Antikoagulanzien bei Patienten mit nicht valvulärem Vorhofflimmern, bei denen eine Katheterablation durchgeführt wird
    Mehr lesen
  • Anwendungsstudien unter Praxisbedingungen: Behandlung von Lungenembolie und/oder tiefer Venenthrombose mit neuartigen oralen Antikoagulanzien in der klinischen Routinepraxis.
    Mehr lesen
  • Neuartige orale Antikoagulanzien zur Schlaganfallprävention bei Vorhofflimmern: Vorgehensweise bei schwierig zu behandelnden Patienten
    Mehr lesen

Lassen Sie sich die neuesten Nachrichten nicht entgehen!

Über 4.000 medizinische Fachkräfte haben sich bereits für unseren Newsletter in englischer Sprache angemeldet.

Abonnieren
When to use a reduced NOAC dose 02:12 min
An der Diskussion teilnehmen

An der Diskussion teilnehmen

Thrombosis Connection, ein Forum für medizinische Fachkreise, steht für alle offen, die am Austausch, der Entwicklung und Unterstützung innovativer Lösungen auf dem Gebiet der Thrombose interessiert sind.

LinkedIn-Gruppe beitreten